Workshops 2024

Rückblick auf die Workshops 2024

Die Dialog-Tour 2024 stellte das INS-GST-Modul und das Verfahrensmodul ins Zentrum. Zu diesen VEMAGS®-Modulen wurden 2023 die meisten Fragen gestellt und sie sind von besonderem Interesse für die Nutzerinnen und Nutzer.

Übersicht der Workshops

In vier Workshops wurde ein kurzer Überblick über die Entwicklungen innerhalb des VEMAGS®-Gesamtsystems seit der Dialog-Tour 2023 gegeben. Am Vormittag wurde erläutert, wie das INS-GST-Modul zusammen mit dem Verfahrensmodul arbeitet, wie die Kartenfunktionalität am besten genutzt werden kann und welche Vorteile sie für Antragsteller sowie -bearbeiter bietet. Anschließend gab es ausreichend Zeit, um dazu Fragen zu beantworten.

Das Motto des Nachmittags lautete „Vom Antrag zum Bescheid“. An Thementischen konnten spezielle Fragen zum Gesamtsystem, aber vor allem zur Antragsstellung und -bearbeitung gestellt werden. Hier standen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern nicht nur VEMAGS®-Vertreterinnen und -Vertreter zur Verfügung, die Fragen zum Verfahren beantworteten, sondern auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des technischen Entwicklungsteams, die den technischen Hintergrund erläutern konnten.

Veranstaltungen im Jahr 2024

Die Workshops 2024 fanden an folgenden Terminen und Orten statt:

  • Workshop Süd (Nürnberg) am 17. April 2024
  • Workshop Ost (Berlin) am 07. Mai 2024
  • Workshop West (Gelsenkirchen) am 16. Mai 2024
  • Workshop Nord (Hannover) am 23. Mai 2024

Die gezeigte Präsentation können Sie hier herunterladen Präsentation zu den Workshops 2024 (63 Downloads)

Zusammenfassung

Die Dialog-Tour 2024 war ein großer Erfolg, und die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sehr positiv. Die Workshops boten eine Plattform für den Austausch und die Klärung offener Fragen. Die Einbindung des technischen Entwicklungsteams erwies sich als besonders hilfreich, um tiefere Einblicke in die technischen Aspekte des VEMAGS®-Systems zu geben.

Wir freuen uns auf die zukünftigen Veranstaltungen und bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Engagement und ihre wertvollen Beiträge.