10. Dezember 2022: Release V22T010 ist eingespielt

Zweites HotFix zu Release V22T010 der Anwendung VEMAGS-Verfahrens-Modul ist eingespielt

Wiesbaden. Am Freitag, den 9. Dezember 2022 wurde ab 20:00 Uhr in der Produktiv-Umgebung das Release V22T010 eingespielt. Dieses Release eröffnet die Möglichkeit, die Karte auch in Antrags- und Fahrtwegvorlagen zu nutzen. Außerdem änderte sich der Ablauf zum Anfordern eines neuen Passwortes und das Release beinhaltet einen Technologiewechsel in den Bereichen Antrag und Vorlagenverwaltung. Die Anwendung VEMAGS®-Verfahrens-Modul steht nach umfangreichen, für das Release notwendigen Umstellungen seit Samstag, den 10. Dezember 2022 um 11:40 Uhr (geplant war dies erst für 22:00 Uhr) wieder komplett zur Verfügung.

Für alle Benutzer (Benutzer, die direkt mit der Anwendung VEMAGS®-Verfahrens-Modul arbeiten und auch die Benutzer, die über Xvemags mit der Anwendung kommunizieren) stand die Anwendung VEMAGS® ab Freitag, den 9. Dezember 2022 von 20:00 Uhr bis Samstag, den 10. Dezember 2022 um 11:40 Uhr nicht zur Verfügung.

Verbunden mit den technologischen Umstellungen im Bereich [Antrag erfassen], der Antrags-Langansicht und der Vorlagenverwaltung kann die Kartenfunktion (das sogenannte „Pre-INS“) nun auch bei den Vorlagen-Arten Antrag, Fahrtwegteil und Geltungsbereich genutzt werden.

Der oben abgebildete Auszug aus den aktuellen Nutzerinformationen rund um den Antrag zeigt die neue Funktion zum Aktualisieren eines Streckenverlaufes, damit vor dem [Stellen] des Antrages ein in einer Vorlage gespeicherter Streckenverlauf geprüft werden kann. VEMAGS-Nutzerinformationen rund um den VEMAGS®-Antrag (V22T010) (19755 Downloads)
 
Ebenfalls umgestellt wurde das Ändern bzw. Anfordern eines neuen Passwortes. Ähnlich wie beim Bestätigen der eMail-Adresse des Anwenders oder eines Benutzers erhält man nun eine eMail mit einem Link. Nach Anklicken des Links kann das neue Passwort festgelegt werden.
 
Weitere Release-Inhalte sind:

  • Plausibilisieren von Angaben
    Fehlerhafte Eingabe (z.B. Text anstelle von Maßangaben) werden nun direkt in der Maske [Antrag erfassen] an den betroffenen Felder dargestellt.
  • Hochladen von Anhängen direkt beim [Antrag erfassen]
    Die Funktion [Anhang hochladen] wurde in den Bearbeitungsmodus des Antrags integriert. Im Block „V12 | Weitere Anhänge zum Antrag“ können nun Dokumente bereits beim [Antrag erfassen] hochgeladen werden.
  • Integrierte Adressprüfung
    Im Block „V8 | Fahrtweg / Geltungsbereich“ wird bei Erfassung des Streckenverlaufes ohne die Kartenfunktion („[Manuelle Bearbeitung]“) die eingegebene, manuelle Start- und Ziel-Adresse nun auch verifiziert.
  • Auswahl der zuständigen EGB
    Gemäß § 47 StVO wurden die EGB-Auswahlkriterien für die Standard-EGB in den Stammdaten und beim [Antrag erfassen] angepasst. In diesem Zusammenhang wurde für Antragsteller die Möglichkeit ergänzt, einen Handelsregisterauszug hochzuladen. Dies unterstützt die EGB bei der Prüfung ihrer Zuständigkeit z.B. für Zweigniederlassungen bzw. der Unterscheidung der Antragsteller in „privat“ und „geschäftlich“.
  • Im- und Export von Angaben zu Fahrzeugen
    Bei den Vorlagen-Arten „Vorlage FIN / Kennzeichen Fahrzeug“ und „Vorlage FIN / Kennzeichen Anhänger“ besteht nun die Möglichkeit des Im- und Exports von Daten (FIN, Kennzeichen und bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit).

 
ALLE VEMAGS®-NUTZENDEN
Es ist wie nach jedem Release-Wechsel (die neue Version heißt auf der Login-Seite V22T010) erforderlich, dass Sie den Cache Ihres Browsers leeren (diese werden auch teilweise temporäre Dateien oder Verlaufsinformationen genannt) sowie die Cookies löschen. Nur damit können Sie sicherstellen, dass die Anwendung ordnungsgemäß funktioniert und alle Optimierungen für Sie sicht- und nutzbar sind.

Melden Sie sich nach Abschluss des Release-Wechsels bitte unbedingt erst dann wieder im System an, wenn dies ausdrücklich über einen entsprechenden Eintrag in den Technischen Hinweisen auf der Login-Seite der Anwendung VEMAGS®-Verfahrens-Modul freigegeben ist. Bitte nutzen Sie die Xvemags-Schnittstelle ebenfalls erst dann wieder, wenn der Release-Wechsel abgeschlossen ist.